Sicherheit hat Vorfahrt

Um bei Gleisbauarbeiten die Risiken für alle Beschäftigten zu minimieren, ist nicht nur eine sorgfältige Planung der eigentlichen Arbeiten notwendig, sondern auch die Sicherungsplanung vor der Einrichtung von Gleisbaustellen spielt dabei eine große Rolle.

Technische Systeme und Hilfssysteme wie automatische Warnsysteme (ATWS) oder TH-BÜP, feste Absperrungen, Langsamfahrstellen, Strom-Gefahrenabwehr, aber auch Benachrichtigungen auf der freien Strecke sind Maßnahmen, die für uns seit Jahren zum Alltag gehören.

Die mit der DB AG, dem Eisenbahn-Bundesamt und den beauftragten Unternehmen festgelegten Sicherungsmaßnahmen führen wir den Richtlinien entsprechend durch und sorgen dadurch dafür, dass Sie als Gleisbauunternehmen oder zuständiger Netzbezirk den Schutz Ihrer Mitarbeiter problemlos verantworten können.

Ihre Mitarbeiter werden es zu schätzen wissen, dass wir ihnen mit unserer langjährigen Erfahrung ein gefahrloses Arbeiten ermöglichen.

Ihre
BEGRA Bahnsicherungs- und Bewachungs GmbH

Rahmenvertragspartner der Deutsche Bahn AG

Von der Deutsche Bahn AG präqualifiziert

Für Ihre Fragen stehen wir
gerne zur Verfügung

Kontaktieren Sie uns!